0
top of page

Am östlichsten Punkt von Lignano Sabbiadoro befindet sich ein alter Leuchtturm, der erst kürzlich restauriert wurde und viele Jahre lang als Orientierungspunkt für Seeleute diente.
Links vom historischen Leuchtturm wurde in jüngerer Zeit ein weiterer Leuchtturm mit denselben architektonischen Merkmalen errichtet, der dank eines langen Holzstegs viel weiter auf das Meer hinausragt und zu einem eindrucksvollen Aussichtspunkt geworden ist, von dem aus man die Vermischung der Gewässer der Lagune von Marano und des Adriatischen Meeres beobachten kann.
Am Roten Leuchtturm findet anlässlich der Sommersonnenwende am 21. Juni ein Konzert in der Morgendämmerung statt, bei dem man auf dem Sand sitzend dem Spiel eines Streichorchesters lauscht, während die Sonne über dem Meer aufgeht.

ausfluge-mit-dem-boot-__baseduevideo-factory-jpg_v=168596&ext=.jpg
bottom of page